24.09.2011

 

Graeme Aspinall hatte zum "Preis des Pro" eingeladen und sein Turnier war dann auch schnell komplett ausgebucht. Die Teilnehmer erlebten einen traumhaften Spätsommertag bei einem entspannten Texas-Scramble. An der Bahn 17 ging es beim "Beat The Pro" darum, den Abschlag näher an die Fahne zu bringen als Graeme, was einigen Spielern sogar gelang. Und nach dem Turnier gab`s ein Spezial-Menü aus Graeme`s heimischer Küche.